Druckversion    Kontakt   

Das EchoVisum Lern-Konzept

Die Echokardiographie ist nach wie vor die primäre und zentrale bildgebende Diagnostik in der Kardiologie. Sie kann als dynamisches diagnostisches Verfahren akutes Entscheidungen und sofortiges diagnostisches und therapeutisches Handeln erfordern.

Die fachliche Qualifizierung im Bereich Medizin nach der universitären Ausbildung findet im Rahmen von für alle Beteiligten aufwendigen Kursen statt. In Ergänzung zur klinischen Tätigkeit qualifizieren sie die Ärzte zur Durchführung der entsprechenden Untersuchung.
Erfolgt eine Absolvierung der Kurse nach der KBV-Ultraschallvereinbarung, können die Leistungen unter bestimmten Voraussetzungen mit dem zuständigen Kassenärztlichen Verband abgerechnet werden.

Im Bereich der Echokardiographie ist ein dreistufiger Kurs aus Grund-, Aufbau- und Abschlußkurs zu absolvieren, der insgesamt 12 Tage in Anspruch nimmt.

Die medizinischen Inhalte des EchoVisum Grundkurses orientieren sich an den DEGUM-Richtlinien für die Echokardiographie-Fortbildung.
Der zeitliche Umfang und der Ablauf des EchoVisum Grundkurses entsprechen der KBV-Ultraschallvereinbarung

Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass der EchoVisum Grundkurs noch nicht von den Kassenärztlichen Vereinigungen für eine Leistungsabrechnung anerkannt wird.

  • Der EchoVisum Grundkurs Online und Praxis wird wird von den Landesärztekammern in vollem Umfang anerkannt und findet damit entsprechend der Muster-Weiterbildungsverordnung vollständige Anerkennung.
  • Der EchoVisum Grundkurs Teil 1, Online, wird von der Sächsischen Landesärztekammer mit vorraussichtlich 32 CME Punkten zertifiziert.
  • Der EchoVisum Grundkurs Teil 2, Praxis, wird von der Sächsischen Landesärztekammer mit vorraussichtlich 15 CME Punkten zertifiziert.
  • Die organisatorische und technische Realisierung orientieren sich an den Kriterien der ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht).

Anschauliches Lernen mit neuen Medien

Ziel von EchoVisum-Online ist es, Inhalte der Fortbildung in der Echokardiographie zum Teil in eine Internet-Umgebung umzusetzen, und dabei sowohl den Lernprozess zu optimieren als auch zu einer Reduzierung der Gesamtkosten beizutragen.
Die theoretischen Lehrinhalte des viertägigen Grundkurses, die bislang im Frontalunterricht vermittelt wurden, werden in den Kursteil 1: EchoVisum-Online übertragen, so dass die Lernenden für diesen Teil Lernort, Zeit und Tempo selbst bestimmen können. Zur eigenen Lernerfolgskontrolle werden Fragenkataloge ebenfalls online eingestellt und korrigiert. Die vollständige Bearbeitung des Online-Kurses ist mit der Teilnahme am Kursteil 2: EchoVisum-Praxis, der vor Ort durchgeführt wird, abgeschlossen.
Alle Kurse werden zur Zertifizierung bei den zuständigen Landesärztekammern eingereicht.

 

Beispielhafte Kursseiten mit anschaulichen Erklärungen echokardiographischer Sachverhalte durch Animation und Interaktion [Mehr]


 
top Powered by ZMS